Über 90 Jahre Experimentalfunk in Wismar

Virtuelle Angebote

 

AMSAT-DL / Online Satellite Symposium 20.09.2020

aus DARC-News vom 28.09.2020/ Das AMSAT-DL Symposium wurde aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr als „Online“-Tagung in DATV über den Breitbandtransponder von QO-100 ausgestrahlt. Die Veranstaltung ist jetzt auch im Internet auf dem YouTube-Kanal der AMSAT-DL verfügbar. Den Zuschauer erwarten über acht Stunden Sendezeit, vollgepackt mit Vorträgen und Präsentationen über aktuelle Amateurfunksatelliten und Weltraumprojekte der AMSAT. Aufgrund des internationalen Publikums wurden die meisten Vorträge in Englisch gehalten.

Im Fokus der Online-Veranstaltung steht der geostationäre Satellit QO-100. Aber auch auf spannende neue AMSAT-DL-Projekte, wie der LunART-Projektvorschlag für die von der ESA ab 2027 geplanten Mondsonden, genannt European Large Logistic Lander (EL3), oder den Empfang der jüngst gestarteten chinesische Marsmission Tianwen-1, die von der AMSAT-DL mit ihrer 20-m-Bodenstation in Bochum empfangen wurde, wird ausführlich eingegangen.

Eingeleitet wird das Symposium mit einem Interview von Matthias Bopp, DD1US, mit dem Vorstand der AMSAT-DL. Die Agenda des Symposiums am 25.09.2020:

  • Observatorium in Bochum und dessen Amateurfunkaktivitäten (Thilo Elsner, DJ5YM) ...hier ab 42. Minute... Beitrag bewusst auf Deutsch, da auch für Schulprojekte vorgesehen. Sehr interessante Historie zur Volkssternwarte Bochum!!! Status-Update zu QO-100 (Peter Gülzow, DB2OS)
  • Einsatz des ADALM Pluto in der AMSAT-DL QO-100 Kontrollstation in Bochum (Mario Lorenz, DL5MLO)
  • Portabelstation für QO-100 basierend auf den AMSAT-DL Baugruppen (Matthias Bopp, DD1US)
  • QO-100 DXpedition nach Namibia/Südafrika/Botswana (Charly Eichhorn, DK3ZL)  ...ergänzend hierzu meine damaligen Live-Mitschnitte Teil 1 / Teil 2 via Web-SDR
  • Digitale Betriebsarten via QO-100 (Florian Wolters, DF2ET)
  • Der LunART Projektvorschlag der AMSAT-DL an die ESA (Peter Gülzow, DB2OS)
  • Update zu ARISS und AREx (Oliver Amend, DG6BCE)
  • Empfang der jüngst gestarteten Marssonden (Daniel Estévez EA4GPZ; Paul Marsh, M0EYT, Achim Vollhardt, DH2VA)
  • Abschlussinterview mit dem AMSAT-DL Vorstand (Matthias Bopp, DD1US)
  • Virtuelles QO-100 Usermeeting über den NB Transponder von QO-100 (Florian Wolters, DF2ET)